Wirtschaft

Technologie Start-up aus Heidelberg bringt automatisiertes Greifsystem auf den Markt / Einsatz unter anderem in Automobilindustrie

Ein Roboter, der anpacken kann

Archivartikel

Heidelberg.Ein Roboterarm arbeitet sich zielsicher durch eine Kiste mit Metallringen. Er steuert einen Ring an, greift zu, hebt ihn hoch. Daneben wartet ein Fließband, auf das er seinen Besitz ablegen kann. Das Modell steht in den Räumen des Heidelberger Innovation Park. Das Start-up HD Vision Systems hat das dafür nötige Greifsystem – in der Fachsprache Bin-Picking („Griff in die Kiste“) – entwickelt:

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3812 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema