Wirtschaft

Klimaschutz Bundesregierung will Umstieg künftig stärker fördern / Zuschüsse von bis zu 15 000 Euro möglich

Ein Viertel heizt noch mit Öl

Mannheim/wiesbaden.Nur langsam verschwindet die Ölheizung aus Deutschlands Wohnungen – das geht aus einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden hervor. Demnach sorgten auch im Jahr 2018 überwiegend die fossilen Energieträger Gas und Öl in deutschen Privathaushalten für warmes Wasser und beheizte Räume. Dabei gilt Heizöl als besonders klimaschädlich – allerdings gibt es in Neubauten kaum noch

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema