Wirtschaft

Soziale Medien Foto-App verliert 188 Millionen Nutzer

Einbußen für Snapchat

Archivartikel

Santa Monica.Die Foto-App Snapchat hat erstmals Nutzer verloren –dennoch sind die Quartalsergebnisse an der Börse gut angekommen. Von April bis Ende Juni sank die Zahl der täglich aktiven User im Vergleich zum Vorquartal um zwei Prozent auf 188 Millionen, wie die Snapchat-Mutter Snap am Dienstag (Ortszeit) nach US-Börsenschluss mitteilte.

Zuvor hatten Facebook und Twitter einräumen müssen, dass ihre

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1561 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00