Wirtschaft

Eine krumme Front

Archivartikel

Nach den Europäern sind wieder die Chinesen dran: Mitte dieses Monats will Donald Trumps Regierung eine Liste chinesischer Produkten vorlegen, die von hohen Strafzöllen betroffen sein sollen. An diesem Wochenende fliegt US-Handelsminister Wilbur Ross nach Peking, um mit der chinesischen Führung zu verhandeln. Diese will den Handelskrieg immer noch abwehren. Trump hat derweil ungerührt noch

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1812 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema