Wirtschaft

Finanzen Sparkassen-Verbandspräsident Helmut Schleweis drängt darauf, den Sektor neu aufzustellen / Rettungspaket für kriselnde NordLB

„Eine zentrale Landesbank wäre ausreichend“

Archivartikel

Frankfurt.„2019 wäre mir schon recht“, sagt Helmut Schleweis (Bild) – und weiß natürlich, dass dies illusorisch ist. Aus den noch fünf verbliebenen Landesbanken des Sparkassensektors sollte nur noch eine werden, sagt der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giro-Verbandes (DSGV) im Internationalen Club Frankfurter Wirtschaftsjournalisten. „Für Deutschland wäre eine zentrale Landesbank ausreichend.“

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2572 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema