Wirtschaft

Elektrotechnik Deutsche ABB baut neues Gebäude / Beschäftigte aus Ladenburg ziehen um

„Eingangstor für Mannheim“

Archivartikel

Mannheim/Ladenburg.„Das ist ein tolles Projekt“, sagt Hans-Georg Krabbe, Vorstandsvorsitzender der deutschen Landesgesellschaft von ABB. „Wann hat man schon mal die Chance, ein solches Vorhaben durchzuführen?“ Auch sein Kollege Markus Ochsner schwärmt. Das neue Gebäude werde ein Eingangstor für Mannheim sein, erklärt der Finanzvorstand und Arbeitsdirektor. „Wir wollen hier etwas Schönes hinstellen.“

Mehr ...


Sie sehen 12% der insgesamt 3480 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema