Wirtschaft

Medien Tarifverhandlungen für Zeitungsredakteure beendet

Einigung mit Verlegern

Archivartikel

Hamburg.Für viele der 13 000 Redakteure und festen freien Journalisten an deutschen Tageszeitungen gibt es mehr Geld: Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) und der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) haben sich gestern auf bessere Gehälter und Vergütungen geeinigt. Das teilte der DJV mit. Demnach steigen die Gehälter der Redakteure rückwirkend zum Mai 2018 um 1,9 Prozent sowie zum Mai

...

Sie sehen 41% der insgesamt 976 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00