Wirtschaft

Internet Vielen Menschen fehlt Wissen über Gefahren bei Online-Shops / Verbraucherschützer raten zur genauen Prüfung

Einkaufen im Internet - aber sicher

Archivartikel

Mannheim.So manchen Käufer lockt das Internet mit vermeintlich günstigen Preisen, aber immer wieder gibt es auch Klagen über unseriöse Anbieter. Und dabei fehlt vielen Verbrauchern das Wissen rund um Sicherheit und Rechte, wie eine repräsentative Studie der Zeppelin Universität Friedrichshafen im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverband ergab: Rund drei Viertel von 1014 Befragten wussten nicht,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4611 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema