Wirtschaft

Messe Caravan Salon in Düsseldorf eröffnet

Elektrische Wohnmobile

Archivartikel

Düsseldorf.Leicht, kompakt und mit digitalen Helfern ausgestattet: Mit unter anderem diesen Trends öffnete die weltgrößte Branchenmesse Caravan Salon in Düsseldorf am Freitag ihre Tore. Immer mehr jüngere Menschen interessierten sich für das freie Reisen mit Wohnmobilen und Caravans, betonte der Präsident des Caravaning Industrie Verbandes (CVID), Hermann Pfaff.

Besonderheiten sind in diesem Jahr erste als Hybrid oder rein elektrisch betriebene Fahrzeuge. Die Reichweiten liegen dabei nach Angaben der Hersteller zwischen 400 und 500 Kilometern. So ein Fahrzeug kann beispielsweise 75 000 Euro kosten. Camping gibt es aber auch schon für weniger Geld. Auf der Messe zeigen einige Hersteller auch Wohnwagen, die es für unter 9000 Euro zu kaufen gibt. Der Wunsch nach mehr Komfort birgt für Kunden und Fahrzeugbauer ein Problem: Das Gewicht. Für alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen reicht der Pkw-Führerschein nicht aus. dpa

Zum Thema