Wirtschaft

Elektromobilität: Deutsche Hersteller setzen auf Heimatstandort

Archivartikel

Frankfurt.Unter den weltweit 16 größten Herstellern sind die drei deutschen Autokonzerne VW, BMW und Daimler besonders aktiv bei Investitionen in die Elektromobilität: Auf sie entfällt nach einer Untersuchung der Beratungsgesellschaft Ernst&Young in den Jahren 2016/2017 rund 4,7 Milliarden Euro von insgesamt 5,2 Milliarden Euro. Bevorzugtes Investitionsziel sei Deutschland mit einer Summe von 3,2

...

Sie sehen 50% der insgesamt 787 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00