Wirtschaft

Lebensmittel Verbraucherschützer fordern Verbot für Kinder und Jugendliche / Hersteller weist Kritik zurück

Energy Drinks bald erst ab 18?

Archivartikel

Mannheim.Der Hersteller sogenannter Energy Drinks Red Bull hat sich gegen eine Altersbeschränkung für die in die Kritik geratenen Getränke ausgesprochen. "Es ist nicht nachvollziehbar, warum eine Altersbeschränkung für Energy Drinks gelten sollte, während Kaffeegetränke, die doppelt so viel Koffein enthalten, keiner Beschränkung unterliegen", teilte das Unternehmen gestern auf Anfrage mit.

Süße ...


Sie sehen 13% der insgesamt 3068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00