Wirtschaft

Stiftung Warentest Gegen unliebsame Einträge und Bilder im Internet kann man vorgehen - allerdings ist der Aufwand groß

"Entfernen"-Taste reicht nicht

Archivartikel

Mannheim.Das Internet vergisst nichts, auch nicht das, was man vielleicht gar nicht mehr über sich selbst lesen möchte. Doch es gibt Abhilfe: Hier ist eine Anleitung, wie man seine Spuren im Internet - zumindest teilweise - tilgt.

Bestandsaufnahme: Ein peinliches Foto bei Facebook, ein unbedachter Kommentar in einem Forum, die komplette Adresse, irgendwo achtlos niedergeschrieben: Das Internet

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema