Wirtschaft

Luftfahrt Staatsanwaltschaft lässt Anklagen wegen Anstiftung zur Scheinselbstständigkeit offen

Ermittlungen gegen Ryanair-Piloten abgeschlossen

Archivartikel

Dublin/Koblenz.Die langjährigen Ermittlungen wegen Scheinselbstständigkeit gegen Hunderte Piloten der Fluggesellschaft Ryanair sind abgeschlossen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Koblenz gestern mit. Ob es zu Anklagen kommen wird, war zunächst nicht bekannt.

Weiterhin im Visier der Ermittler sind vier aktuelle und ehemalige Verantwortliche des irischen Billigfliegers. Sie werden verdächtigt, Piloten

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00