Wirtschaft

Coronavirus Französisches Pharmaunternehmen Sanofi sorgt mit Aussage über Bevorzugung für heftige Kritik

Erst USA, dann die Welt?

Archivartikel

Paris.„America first“: Dass der französische Pharmakonzern Sanofi bei der Auslieferung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus dem Leitspruch von US-Präsident Donald Trump folgen will, hat in Frankreich große Empörung ausgelöst. „Der Zugang für alle ist nicht verhandelbar“, erklärte Premierminister Édouard Philippe am Donnerstag. Auch Agnès Pannier-Runacher, Staatssekretärin im Wirtschafts- und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema