Wirtschaft

Interview Frank Roselieb, Experte für Krisenkommunikation, rät der Stiftung Warentest im Streit mit Ritter zu mehr Zurückhaltung

"Erstaunliche Sturköpfigkeit"

Archivartikel

Berlin.Die Stiftung Warentest hat vor dem Münchner Landgericht gegen Ritter Sport eine seltene Niederlage hinnehmen müssen. Die Tester dürfen nicht mehr behaupten, dass der Schokoladenhersteller künstliche Aromen verwendet. Das könnte ihrer Reputation schaden, glaubt Frank Roselieb. Der 44-jährige leitet den Krisennavigator - Institut für Krisenforschung, eine Ausgründung der Universität

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema