Wirtschaft

Heideldruck Aktionärsvertreter sieht trotz Kursrückgang Erfolge / Drei neue Aufsichtsräte stehen bei Hauptversammlung zur Wahl

„Es gibt Ideen für die Zukunft“

Archivartikel

Heidelberg.Im fünften Jahr in Folge keine Dividende, der Aktienkurs im Keller. Das sind nicht gerade die besten Nachrichten zur heutigen Hauptversammlung von Heidelberger Druckmaschinen. Gestern war die Aktie noch 2,34 Euro wert, Anfang Mai waren es immerhin noch 3,24 Euro. Und doch sind die Einschätzungen vonseiten der Aktionäre und Analysten besser, als es der Blick auf die Kursentwicklung vermuten

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00