Wirtschaft

Mindestlohn DGB-Vorstand Stefan Körzell über Erfolge und Defizite

„Es gibt noch viele unehrliche Arbeitgeber“

Archivartikel

Berlin.Vor fünf Jahren hat der Bundestag die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns beschlossen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat deshalb für Mittwoch in Berlin zu einer Expertenkonferenz über die Auswirkung und Durchsetzung der allgemeinen Lohnuntergrenze eingeladen. Aus Sicht der Arbeitnehmervertreter gibt es hier zum Teil immer noch erhebliche Defizite, wie DGB-Vorstandsmitglied Stefan

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3032 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema