Wirtschaft

Essity setzt in Mannheim auf Taschentücher auf Strohbasis

Mannheim.Am Mannheimer Standort des Hygienepapierherstellers Essity sollen ab der zweiten Jahreshälfte 2021 Toilettenpapier und Küchentücher auf Strohbasis vom Band rollen. Auf dem Werksgelände des Unternehmens entsteht derzeit für rund 40 Millionen Euro eine neue Anlage, mit der Weizenstroh zu Zellstoff verarbeitet werden kann. Der wiederum ist Basis für die Taschentücher, Küchentücher und das

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3023 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00