Wirtschaft

CropEnergies Britische Anlage teilweise hochgefahren

Ethanol-Werk läuft wieder

Archivartikel

Mannheim.Nach einem Stopp der Produktion im November 2018 fährt CropEnergies seine Anlage im englischen Wilton wieder hoch – aber nicht mit voller Kraft. Zunächst gehe es darum, Aufträge von Kunden vor Ort zu erfüllen, teilte der Mannheimer Ethanolhersteller gestern mit. Für einen dauerhaften Betrieb müsse der britische Markt zulegen. Dazu zähle die „rasche Einführung“ der Benzinsorte E10. Diese sei

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00