Wirtschaft

Lebensmittelpreise: Parlament wirft Supermarkt-Ketten vor, ihre Marktmacht gegenüber Zulieferern zu missbrauchen

EU-Abgeordnete greifen Handel an

Archivartikel

Detlef Drewes

Strassburg. Mit einer Kampfansage an den Einzelhandel hat das Europäische Parlament gestern viel Wirbel ausgelöst. Der Branche würden "Knüppel zwischen die Füße geworfen" und die "Marktwirtschaft mit Füßen getreten" wehrte sich der Hauptverband des deutschen Einzelhandels (HDE) bereits.

Die Abgeordneten wenden sich vor allem gegen das Marktmonopol der großen

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1673 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00