Wirtschaft

Konjunktur Ausfuhrwirtschaft behauptet starke Stellung auf dem Weltmarkt / Plus von vier Prozent im ersten Halbjahr

EU-Nachfrage stützt deutschen Export

Archivartikel

Wiesbaden.Getragen von der Nachfrage in Europa bleiben Deutschlands Exporteure trotz internationaler Handelskonflikte auf Erfolgskurs. Im ersten Halbjahr gingen Waren „Made in Germany“ im Wert von 662,8 Milliarden Euro in alle Welt. Das waren 3,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. „Der deutsche Außenhandel hat ein starkes erstes Halbjahr 2018

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00