Wirtschaft

Gesundheit

EU plant Regeln zur Krebsvorsorge

Archivartikel

Brüssel.Arbeitnehmer in der Europäischen Union sollen besser vor fünf krebserregenden Chemikalien geschützt werden, darunter Formaldehyd, Cadmium und Arsensäure. Damit könnten die Arbeitsbedingungen für rund eine Million Menschen verbessert und mehr als 22 000 Erkrankungen verhindert werden, erklärte die EU-Kommission gestern.

Konkret fordert sie neue Arbeitsplatz-Grenzwerte für die fünf

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00