Wirtschaft

Monsanto Kommission nimmt Fusion mit Bayer unter die Lupe

EU tritt auf die Bremse

Archivartikel

Brüssel.Es wäre bereits die dritte Megafusion innerhalb eines Jahres: Wenn der deutsche Pharmakonzern Bayer das US-amerikanische Landwirtschaftsunternehmen Monsanto übernehmen darf, könnte es praktisch diktieren, welches Saatgut auf den europäischen Äckern landet und mit welchem Gift Unkraut und Ungeziefer bekämpft werden. Doch noch ist der 62-Milliarden-Euro-Deal nicht durchgewunken.

Am

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1620 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema