Wirtschaft

Verbraucher: Pflegemittel mit Kleinstpartikeln sollen künftig genauer gekennzeichnet werden

EU verschärft Zulassung von Nano-Kosmetik

Archivartikel

Detlef Drewes

Strassburg. Straffe Haut ohne Risiko - das Geheimnis der Schönheit wollten die Europa-Abgeordneten gestern zwar nicht lüften. Wohl aber dafür sorgen, dass es ohne Reue erreicht werden kann. Dazu wurde die Kosmetikverordnung der EU ergänzt. Denn immer mehr Sonnenschutzmittel und Pflege-Cremes bedienen sich der neuen Nano-Technologie.

Die Mini-Teilchen werden von den

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00