Wirtschaft

Handel Ausfuhren legen im November um 21 Prozent zu

Exportboom in China

Archivartikel

Peking.Ein unerwartet starker Exportsprung gibt Chinas Wirtschaft nach der Corona-Krise zusätzlichen Schwung. Die Ausfuhren legten im November um 21,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zu und übertrafen alle Vorhersagen.

Wie der Zoll am Montag in Peking berichtete, blieben die Importe hingegen hinter den Erwartungen zurück und kletterten nur um 4,5 Prozent – etwas weniger als noch im

...

Sie sehen 40% der insgesamt 988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema