Wirtschaft

Währung Neue Zehn-Euro-Note ab September in Umlauf / Zahl der sichergestellten Blüten in Europa steigt

EZB im Wettlauf mit Geldfälschern

Archivartikel

Frankfurt.Experten der Notenbanken tüfteln seit Jahren an einer zweiten Generation der Euro-Noten. Nach dem Fünfer im vergangenen Mai kommt im September der neue Zehn-Euro-Schein. "Mit der neuen Banknotenserie soll vor allem sichergestellt werden, dass sich die Bürger auch weiterhin auf die hohe Fälschungssicherheit des Euro verlassen können", betont Yves Mersch, Direktor der Europäischen Zentralbank

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00