Wirtschaft

Fabriken zwischen Volldampf und totalem Stillstand

Archivartikel

Mannheim.In den Produktionshallen der regionalen Firmen wirkt sich die Corona-Krise ganz unterschiedlich aus: Während bei Daimler und John Deere in Mannheim die Bänder stillstehen und Tausende Mitarbeiter zu Hause bleiben, läuft die Produktion bei Essity, Südzucker oder Roche auf Hochtouren. Nur eins ist in allen Betrieben gleich: das Bemühen, die Ansteckungsgefahr für Mitarbeiter so gering wie möglich

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema