Wirtschaft

Immobilien Familienheim Rhein-Neckar will Rechtsform wechseln / Vorstand: Wohnraum soll bezahlbar bleiben

Familienheim Rhein-Neckar: Mieter werden Aktionäre

Rhein-Neckar.Auf dem Logo der Familienheim Rhein-Neckar prangt ein großes „eG“ für „eingetragene Genossenschaft“. Dieses Buchstaben-Duo dürfte schon bald verschwinden. Grund: Die Baugenossenschaft mit über 6000 Mitgliedern, die sich zu einer Immobiliengruppe mit unterschiedlichen Servicefirmen entwickelt hat, strebt eine Verschmelzung mit dem Rechtsstatus einer Aktiengesellschaft an. Das von der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00