Wirtschaft

Essay Müßiggang ist gesellschaftlich verpönt – dabei stellt die moderne Arbeitswelt gerade alles Gewohnte auf den Kopf

Faulsein muss geschätzt werden

Archivartikel

Mannheim.Faulsein ist heutzutage gar nicht so einfach – schon weil es sich kaum verheimlichen lässt. Moderne Büros mit verglasten Fassaden, Wänden und Türen entlarven hochgelegte Beine sofort. Wer glaubt, sich zumindest beim Daddeln am Computer die Arbeitszeit vertreiben zu können, sollte wissen: Die IT-Abteilung kann jeden Tastendruck und jeden Mausklick verfolgen. Ähnlich verhält es sich in

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5088 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00