Wirtschaft

Bertelsmann-Stiftung Kaum Behinderte in Berufsausbildung

"Fehlende Inklusion"

Archivartikel

Gütersloh.Gemeinsames Lernen von Behinderten und Nichtbehinderten in der Berufsausbildung spielt in der deutschen Wirtschaft kaum eine Rolle. Von jährlich 50 000 Schulabgängern mit speziellem Förderbedarf finden nach einer repräsentativen Studie der Bertelsmann-Stiftung nur rund 3500 einen Ausbildungsplatz. Während die Inklusion in der Schulpolitik ein zentrales Thema ist, finde sie in der

...

Sie sehen 46% der insgesamt 856 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema