Wirtschaft

Verkehr BusStop Mannheim sieht Konsolidierung

Fernbusse sollen bald im Takt fahren

Archivartikel

Mannheim.Adolf Haltern, Pächter des Mannheimer Bus-Bahnhofs "BusStop", geht davon aus, dass spätestens ab Herbst die Fernbuslinien in Deutschland im Ein- oder Zwei-Stunden-Takt verkehren werden, zwischen Metropolen wie Hamburg, Berlin oder München sogar im Halb-Stunden-Takt. "Damit entstehen langfristige, verlässliche Fahrpläne, ähnlich wie bei der Deutschen Bahn", prognostizierte Haltern gestern auf

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1793 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00