Wirtschaft

EU Bankenunion, länderübergreifende Einlagensicherung und gemeinsamer Währungsfonds auf der Tagesordnung

Finanzminister bereiten Umbau vor

Archivartikel

Brüssel.Wenn der Bundesfinanzminister schon zum Auftakt eines Treffens mit seinen Amtskollegen Optimismus verbreitet, dann darf man hoffen. „Ich glaube, dass wir sehr große Fortschritte erreichen können in Fragen, die wir seit vielen Jahren miteinander besprechen und über die wir verhandeln“, sagte Olaf Scholz (SPD) gestern in Brüssel. „Ich hoffe, dass wir uns in der Nacht vermutlich verständigen.“ Es

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema