Wirtschaft

Vertrieb Bürgerbewegung warnt Studenten der Goethe-Universität Frankfurt vor überteuerten Verträgen / Wieslocher Konzern wehrt sich

Finanzwende tadelt MLP erneut

Archivartikel

Wiesloch/Frankfurt.Der Aufruf klingt recht deutlich. „Finanzvermittler MLP – Runter vom Campus!“ Die Bürgerbewegung Finanzwende ist der Ansicht, die Goethe-Universität Frankfurt sei mit dem Wieslocher Finanzdienstleister MLP eine „gefährliche Kooperation“ eingegangen – und müsse diese beenden. Am besten sofort.

Deswegen hat sie eine Unterschriftenaktion im Internet organisiert. Lena Blanken,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema