Wirtschaft

Fisch immer beliebter

Archivartikel

Hamburg.Die Verbraucher in der EU geben immer mehr Geld für Fisch und Meeresfrüchte aus. Die Ausgaben der Konsumenten erhöhten sich im vergangenen Jahr um drei Prozent auf 59,3 Milliarden Euro und damit stärker als für Fleisch oder Lebensmittel insgesamt, teilte der Deutsche Fischerei-Verband mit. Dieser positive Trend sei seit mehreren Jahren zu beobachten. Der Pro-Kopf-Verbrauch liege in der EU bei

...

Sie sehen 55% der insgesamt 729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema