Wirtschaft

Corona Betrieb wird ab 3. November vorerst eingestellt

Flixbus macht Zwangspause

Archivartikel

Berlin.Der Fernbus-Anbieter Flixbus stellt aufgrund der neuen Corona-Kontaktbeschränkungen seinen Betrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab 3. November vorübergehend ein. Auch das Fernbahn-Unternehmen Flixtrain wird von Dienstag an vorläufig nicht mehr fahren, wie das Unternehmen Flixmobility mitteilte.

Flixbus will den Betrieb bis zu den Feiertagen im Dezember wieder aufnehmen –

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1003 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema