Wirtschaft

Verkehr Reiseanbieter startet erste Verbindungen mit alternativen Antrieben / Experte zweifelt an Nachhaltigkeit des Konzepts

Flixbus testet elektrische Fernbusse ab Mannheim

Archivartikel

Mannheim.Elektromobilität und Fernreisen – das passt noch nicht so recht zusammen. Schließlich ist es momentan das größte Problem von Elektrofahrzeugen, dass man mit einer Batterieladung nicht weit kommt. Der Fernbus-Betreiber Flixbus will es trotzdem probieren. Auf zwei Strecken in Europa testet das Unternehmen Elektrobusse für den Einsatz auf längeren Distanzen. Eine davon soll ab Sommer von Mannheim

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2586 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00