Wirtschaft

Bahn Beraterhonorare für Ex-Manager werden geprüft

Fragwürdige Verträge

Archivartikel

Berlin.Bei der Deutschen Bahn ist es zu Auffälligkeiten bei Beraterverträgen gekommen. Das teilte der Staatskonzern am Donnerstag mit. Intern würden Verträge aus der Zeit von 2010 bis 2018 untersucht. Dabei gehe es auch um ehemalige Konzernvorstände, hieß es. Der Aufsichtsrat wolle in der nächsten Woche zu einer Sondersitzung zusammentreten, um darüber zu beraten. In Kreisen des Kontrollgremiums hieß

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema