Wirtschaft

Studie Anteil in gehobenen Positionen steigt

Frauen holen auf - langsam

Archivartikel

Berlin.Frauen holen in den Führungsebenen deutscher Unternehmen auf - allerdings nur langsam. Ihr Anteil in herausgehobenen Positionen ist im vergangenen Jahrzehnt von 22 auf 30 Prozent gestiegen, fand das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin in einer Studie heraus.

Weibliche Führungskräfte verdienten in der Privatwirtschaft im Durchschnitt 21 Prozent weniger als ihre

...

Sie sehen 40% der insgesamt 979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema