Wirtschaft

Gleichstellung Öffentliche Unternehmen unter Zielmarke

Frauenquote:29,7 Prozent

Archivartikel

Berlin.Die Frauenquote in den Führungsetagen der öffentlichen Unternehmen verharrt unterhalb der 30-Prozent-Marke. Das geht aus einer Untersuchung der Organisation Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) hervor, die gestern veröffentlicht wurde. Demnach liegt der Frauenanteil in den Aufsichtsgremien der 424 größten öffentlichen Firmen weiter bei 29,7 Prozent.

FidAR-Chefin Monika Schulz-Strelow

...

Sie sehen 45% der insgesamt 873 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00