Wirtschaft

Goldman Sachs David Solomon löst Lloyd Blankfein ab

Freizeit-DJ leitet Bank

Archivartikel

New York.Die Investmentbank Goldman Sachs bekommt einen neuen Chef: Lloyd Blankfein wird Ende September als Vorstandsvorsitzender zurücktreten und zum Jahresende auch den Verwaltungsratsvorsitz abgeben. Das teilte das US-Geldhaus gestern mit. Sein Nachfolger auf beiden Posten wird Vorstand David Solomon, der im Frühjahr bereits zur alleinigen „Nummer zwei“ hinter Blankfein befördert worden war und in

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00