Wirtschaft

Privatbank: Mit konservativer Strategie vermögende Kunden der Metropolregion gewinnen

Fugger fasst in der Region Fuß

Archivartikel

Michael Roth

MANNHEIM. Die Fürst Fugger Privatbank will von ihrer neuen Niederlassung aus, in attraktiver Lage am Mannheimer Wasserturm, in die Metropolregion expandieren. Das Ziel ist, in den nächsten zwei bis drei Jahren rund 100 Millionen Euro an Vermögen aus der Region zu verwalten. Das kündigte Martin Baumeister, der neue Niederlassungsleiter, bei der Eröffnung der Filiale am

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00