Wirtschaft

Fußball erst nach Feierabend

Archivartikel

Rhein-Neckar.Nur noch ein paar Tage bis zur WM in Russland, am Donnerstag geht es los. Das Fußballfieber steigt deutlich, auch in den Büros und Werkshallen der Region. Gespielt wird allerdings nachmittags und abends, mitunter ist schon um 14 Uhr Anpfiff – für manchen Mitarbeiter direkt das Aus. Fußball und Arbeitsplatz vertragen sich oft einfach nicht, wie eine Umfrage dieser Zeitung zeigt.

Wer

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema