Wirtschaft

Stellenabbau doch geringer?

GE-Betriebsrat: „Kleine positive Zeichen“

Archivartikel

Mannheim.Nach den Verhandlungen ist vor den Verhandlungen. Der jüngste Jobabbau bei General Electric (GE) in Mannheim ist gefühlt gerade erst abgewickelt – da beginnen im Spätsommer schon wieder Gespräche über einen neuen Sozialplan. Nun geht es um die verbliebenen 700 Mitarbeiter am Standort, hauptsächlich im Service sowie im Projektmanagement.

„Es gibt kleine positive Zeichen, dass am Ende

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2601 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema