Wirtschaft

Banken EU führt Deckelung von 0,3 Prozent ein

Gebühr für Kreditkarten begrenzt

Archivartikel

Straßburg.Verbraucher in der EU haben bei Zahlungen mit Kreditkarten künftig mehr Klarheit über die Höhe der Gebühren. Nach einer Abstimmung des EU-Parlaments werden die Gebühren noch in diesem Jahr gedeckelt. Bei Kreditkarten soll ein Limit von 0,3 Prozent, bei sogenannten Debitkarten - etwa EC- oder Maestro-Karten - eine Grenze von 0,2 Prozent des zu zahlenden Preises gelten.

Bisher sind die

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00