Wirtschaft

Lebensmittel: Branche sieht sich vergleichsweise gut aufgestellt / Messe "Anuga" in Köln

"Gegessen wird immer"

Archivartikel

KÖLN. Die Preise für Lebensmittel werden nach Branchenangaben nicht weiter fallen. Die neunte Preissenkungswelle seit Jahresbeginn ist derzeit eingeläutet, die Ernährungsindustrie habe alle "Möglichkeiten ausgereizt", sagte Sabine Eichner Lisboa vom Bundesverband der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) vor der weltgrößten Nahrungsmittelmesse "Anuga" (10.-14. Oktober). Von der Wirtschaftskrise

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00