Wirtschaft

Arbeitsrecht Pharmakonzern und Wissenschaftlerin am Mannheimer Standort einigen sich

Geld statt Freizeit: Roche legt Streit mit Mitarbeiterin bei

Archivartikel

Mannheim.In erster Instanz hatte eine Wissenschaftlerin des Pharmaunternehmens Roche am Standort Mannheim erstritten, dass sie auch als Teilzeit-Beschäftigte von einer Altersfreizeit-Regelung profitiert. Dagegen hatte das Unternehmen Berufung eingelegt. Vor dem Landesarbeitsgericht (LAG) Baden-Württemberg einigten sich die Parteien nun auf einen Vergleich. Dieser sieht neben einem finanziellen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2810 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00