Wirtschaft

Finanzen Erholung an den Aktienmärkten sorgt für Zuwachs / Tages- oder Festgeldkonten trotz Niedrigzinsen weiter sehr beliebt

Geldvermögen der Deutschen steigt deutlich

Archivartikel

Frankfurt.Die Menschen in Deutschland haben trotz der Zinsflaute in der Summe so viel auf der hohen Kante wie nie. Das Geldvermögen der privaten Haushalte in Form von Bargeld, Wertpapieren, Bankeinlagen sowie Ansprüchen gegenüber Versicherungen stieg im ersten Quartal auf den Rekordwert von rund 6170 Milliarden Euro, wie die Deutsche Bundesbank am Montag in Frankfurt mitteilte. Das war ein Plus von gut

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema