Wirtschaft

Bilanz Eberbacher Gelatinehersteller stößt in lukratives Pharma- und Kosmetiksegment vor / Aktionärsstreit belastet Unternehmen

Gelita erweitert Geschäft

Archivartikel

Eberbach.Gelita-Vorstandschef Franz Josef Konert (62, Bild) nimmt auf dem Ledersessel Platz, durch die riesigen Fenster ist das idyllische Neckartal um Eberbach zu sehen. Konerts Marketing-Chef wirft ein paar Folien an die Wand. Der Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr: unter anderem wegen Währungseffekten leicht auf 696 Millionen Euro gesunken. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern: um drei Prozent auf

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema