Wirtschaft

Mobiles Bezahlen Angebot von Volks- und Raiffeisenbanken

Genossen ziehen nach

Archivartikel

Frankfurt/Berlin.Der Markt für mobiles Bezahlen per Smartphone in Deutschland kommt weiter in Bewegung. Ab 13. August würden 85 Prozent aller 915 Volks- und Raiffeisenbanken das Bezahlen mit dem Handy ermöglichen, teilte der Genossenschaftsverband BVR gestern mit. Die verbleibenden Institute der Gruppe folgten 2019. Damit komme man „den Nutzungsgewohnheiten vieler Kunden, die ihr Smartphone immer griffbereit

...

Sie sehen 41% der insgesamt 987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00