Wirtschaft

Wirecard-Skandal Gerhard Schick von der Bürgerbewegung Finanzwende pocht auf personelle Konsequenzen

Gerhard Schick: "Finanzminister Scholz muss Bafin-Spitze austauschen"

Gerhard Schick von der Bürgerbewegung Finanzwende fordert wegen des Wirecard-Skandals einen personellen Neuanfang bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin).

Herr Schick, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus: Muss Bafin-Chef Felix Hufeld wegen des Wirecard-Skandals zurücktreten?

Gerhard Schick: Ja, und auch die Vizepräsidentin

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema